Bordercollie Mischling, Jg. 2009, Ellenbogenarthrose


Der Hund zeigt immer wieder eine Lahmehit vorne rechts. Eine Ellenbogenarthrose macht ihr zusehends Schwierigkeiten.

 

Behandlung: Ellenbogenarthrose

Ziel: Besser Mobilität und Schmerztherapie

 

 

Nach ein paar Behandlungen wird die Lahmheit weniger. In kurzen Sequenzen jedoch noch sichtbar. Wir bleiben dran und behandeln sie in den nächsten Tagen weiter. Unterdessen kann sogar sie die Behandlung geniessen.


Ein kleines Dankeschön von meinem Patient 💞💞

Die Behandlung der Ellbogenarthrose ist nach 10 Behandlungen abgeschlossen. Die kleine Border-Collie-Mischlingshündin ging seither nie mehr lahm und bekam ihren alten, unbändigen Spieltrieb wieder - So macht das Arbeiten Spass!


Die Behandlung an dieser Mischlingshündin, die an Ellbogenarthrose litt, ist nun abgeschlossen. Seit den Behandlungen mit dem Vetdrop TDA ging sie seither nicht mehr lahm und zeigte auch keine Schmerzpunkte mehr - auf eine schmerzfreie Zukunft!