Westernsättel nach Mass...

Viele Reiter haben eine Vorstellung wie ihr Sattel aussehen sollte oder möchten einfach den Schnitt, die Farbe oder die Punzierung selber auswählen. 

Dies ist natürlich bei den gebrauchten Sättel nicht der Fall. Die sind, wie sie sind, und es lohnt sich nicht, etwas zu ändern. 

 

In diesem Falle, kommen wir mit einer Anzahl Sättel oder Sattelbäume, um die Grösse und den Sitz für den Reiter zu ermitteln. 

 

So auch heute....Wir freuen uns immer wieder, dass unsere Stammkunden mit solchen Wünschen an uns herantreten. Wir versuchen die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen - Das heisst, solange sie für das Pferd auch in Ordnung sind. 

 

Wir bestimmen dann die Länge des Sattels und die Postion des Riggings für den Bauchgurt. Dies ist wichtig für das Pferd da es sonst zu einem Druck führen kann. 

Rundrippige Pferde vertragen in der Regel keine zu hoch angesetzten Riggings, kurze Pferde leiden unter einem zu langen Sattel oder ein Pferd auszubilden wenn die Fender zu weit vorne sind, ist ein Ding der Unmöglichkeit.

Ein Pferd pferdegerecht und gesund auszubilden, heisst nicht nur, Kopf runter, biegen bis es sich ins Hinterteil beissen kann und den Reiter von A nach B zu transportieren. Es reicht nicht, wenn mein Pferd stoppen kann oder dreht bis der Reiter nicht mehr weiss wo er sich gerade befindet.......

Aber zu diesem Thema schreibe ich dann später einen Artikel. 

 

Die Breite des Sattels ist nur einer, von ganz vielen Punkten die bei einem passenden Sattel stimmen müssen. Laien verlassen sich in der Regel nur auf die Widerristfreiheit und wenn, dann noch auf die Schulter. Da gibt es aber noch viele andere Punkte die perfekt stimmen müssen, damit das Pferd gesund ausgebildet werden kann. 

 

Als Pferdetherapeutin sehe ich es leider täglich....Rückenprobleme vom Sattel die bis zur Muskelatrophie (Abbau des Muskels) gehen. Gelenke, Bänder und Sehen werden überbelastet was wiederum zu anderen Schäden führen kann. 

 

Sollte der Masssattel, wenn er fertig ist, nicht den Wünschen entsprechen oder passt nicht optimal, besteht bei uns kein Kaufzwang! Wir werden solange den passenden Sattel suchen, bis es perfekt für Pferd und Reiter passt!

 

Bis zum nächsten Mal!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0