Zu Hunderten, werden solche Bilder hier im Facebook gepostet und geteilt. Eigentlich eine gute Sache, denkt man sich. Die Leute aufrütteln und die Unterschiede sehen lassen..... Die Realität sieht leider etwas anders aus. Viele Reiter spüren den Unterschied gar nicht, weil sie noch nie gespürt haben, wie es sich "richtig" anfühlt. In der heutigen Reiterei, ist Zeit Geld und nicht selten werden die eigenen Bedürfnisse an erste Stelle gesetzt. Ein Pferd auszubilden dass es wie hier im Bild...
***Der Sattelverkauf im Internet*** Zu Hunderten findet man sie im Internet auf den Gratisseiten: Gebrauchte Sättel die nicht mehr passen oder nie gepasst haben. Natürlich ist das ärgerlich für den Verkäufer - der Verkauf im Internet ist zähflüssig und frustrierend. Wenn Interessenten da sind, möchten sie den Sattel natürlich auf Probe, zugeschickt oder geliefert bekommen. Nicht selten kommt der Sattel dann zerkratzt zurück und niemand will für den entstandenen Schaden oder...
Wir sind täglich in der ganzen Schweiz unterwegs um bestehende Sättel zu kontrollieren und neue oder gebrauchte Sättel anzupassen. Da sehen und hören wir einiges... Da gibt es z.B. das Pferd, das seine Arbeit im Sport und in der Freizeit macht ohne irgendwelche Anstalten zu machen. Es gibt immer sein Bestes. Manchmal reicht es für den Reiter, manchmal nicht. Im Umgang ist es ruhig, menschenbezogen und "macht gut mit". Keinem käme nur im geringsten in den Sinn, dass dieses angenehme Pferd...
"Meinem Pferd geht es gut. Es braucht keinen Tierarzt und es braucht auch keinen Therapeuten. Er lahmt nicht, läuft gut unter dem Sattel und macht freudig mit....." Ja, das höre ich täglich. Beim genaueren Hinsehen jedoch, erweist sich dieses noch eben hochgelobte "gesunde" Pferd, als Überlebenskünstler der besonderen Art. Genau, Überlebenskünstler - das sind die meisten Pferde..... Dies hat nichts mit motiviert oder freudig zu tun - Sie haben gelernt, ein Problem auszuschalten und...
Leider sehen wir jeden Tag Pferde, die über längere Zeit einen unpassenden oder veränderten Westernsattel tragen müssen und gleichwohl Leistungen von ihm erwartet werden. Und ja, auch das Freizeitreiten gehört dazu. Immer wieder hören wir: "...ach, ich gehe nur ein bisschen ausreiten...." Auch wenn wir nur ein "bisschen" ausreiten, beanspruchen wir den Körper des Pferdes! Ein Pferd ist von seiner Biomechanik her nicht dafür vorgesehen, Gewicht zu tragen. Unpassendes Equipment (Sättel,...
Pferdesport - Bis an die physischen und psychischen Grenzen des Pferdes.... Die Fachzeitschriften, das Internet und die täglichen Sportnews sind voll davon: Pferde die sich ihr Brot mit dem Pferdesport verdienen müssen. Immer höher, immer schneller, immer besser und hier und da noch ein paar Punkte mehr vom Richter. Dies sind vielfach die Ziele der Reiter - und meistens ohne Wissen wie ein Reiter das Pferd an solche Leistungen bringt. Deshalb werden immer mehr Pferde physisch und psychisch...
Wir sehen immer wieder Sättel die verändert werden um besser auf das Pferd zu passen........Liebe Leute, bei einem Westernsattel kann man die Passform nicht ändern! Es braucht schon etwas mehr, als zwei Finger über den Widerrist zu halten und dann zu sagen ob der Sattel passt oder nicht. Wie oben im Bild beschrieben, kommt es auf so viele Faktoren an, ob ein Sattel passt oder nicht. Dabei ist noch nicht beachtet wie das Pferd trainiert wird, wie das Muskelbild aussieht, wie alt das Pferd...
Als Pferdebesitzer und/oder Reiter hat man es nicht immer leicht die richtigen Entscheidungen zu treffen wenn eine Frage auftaucht. Wie schon in einem anderen Thema angesprochen, spriessen Profis wie Unkraut aus dem Boden, wenn es um eine Frage zum Equipment, zur Ausbildung oder zur Gesundheit geht. Ich beschränke mich heute auf das Thema "Sättel" resp. den Sitz des Reiters: Wir alle wissen um die verschiedenen Reitweisen, zu denen es auch die entsprechenden Sättel gibt. Für Westernreiter...
Die Sattelüberprüfung, die Sattelanprobe und die Sattelpassform - Kein Thema wird mehr diskutiert in Foren, Chats oder im eigenen Stall. Plötzlich wird jeder Reiter, jeder Trainer und jeder Therapeut zum Sattelprofi! Sogar der Bauer gegenüber meint, dass man das früher auch nicht gehabt habe und es auch so ginge...... Zu viele Pferdebesitzer und Reiter lassen sich durch solche endlosen Diskussionen verunsichern und schliessen sich irgend einer Meinung an, um nicht als unwissend dazustehen....
Pro Pferdesport vs. Kontra Pferdesport... Fakt ist, dass ein Pferd nicht als Reittier geboren wurde. Im Gegenteil, eigentlich ist der Körper des Pferdes nicht wirklich geeignet um einen Reiter zu tragen. Der Mensch jedoch, bedient sich schon seit tausenden von Jahren an der Kraft, Wendigkeit und Schnelligkeit dieser wunderbaren Tiere. Im Laufe der Zeit jedoch, wurde das Wissen um die Bewegungsabläufe, die Kraft und der Anatomie des Pferdes, besser erforscht. Gerade die letzten 10 - 15 Jahre...

Mehr anzeigen